Grand Hotel Miramar

Grand Hotel Miramar

Im Jahre 2017 eröffnet…

Das Meisterwerk des Architekten Fernando Guerrero Strachan ist heute in seiner ursprünglichen Nutzung als Hotel und in seiner früheren Pracht wiederhergestellt. Erstmals im Jahre 1926 wurde es von König Alfons XIII. eröffnet.

Santos Hotels hat dieses architektonische Juwel mit all seinen historischen und architektonischen Merkmalen rekonstruiert, um es zum einzigen 5-Sterne-Grand-Luxushotel in Malaga zu machen.
Das Hotel liegt in der Gegend von La Caleta, zwischen der Paseo de Reding und der Küste. Am Haupteingang blicken Sie direkt auf das Meer. Das bietet einen atemberaubenden Blick über die Bucht von Malaga, und ist dazu nur 5 Minuten von den wichtigsten Museen der Stadt entfernt (einschließlich Picasso, Carmen Thyssen, Centre Pompidou und Hermitage).

Es stehen Ihnen gesamt mehr als 200 Zimmer, darunter 171 Gästezimmer, 25 Gäste-Suiten und Royal Suiten zur freien Verfügung. Zudem gibt es 5 Restaurant mit jeweils unterschiedlichen Küchenrichtungen.

Im Anschluss an einen anstrengenden Tag bietet die großen Gärten vielseitige Möglichkeiten für eine kleine Verschnaufpause. Darüber hinaus können sie auch als Outdoor-Veranstaltungsflächen für Events oder Product Launches genutzt werden.

Bei weniger gutem Wetter bieten selbstverständlich auch die renovierten historischen Räume im Grand Hotel Miramar umfangreiche Möglichkeiten für Feiern und Tagungen.

Ihr persönlicher Kontakt

Bernd Maesse

Managing Director